JANE

Dokumentarfilm von Brett Morgen / US 2017 / 90 min / FSK: 0

Anhand von mehr als 100 Stunden bisher unveröffentlichten Filmmaterials, das über 50 Jahre lang versteckt war, erzählt der preisgekrönte Regisseur Brett Morgen die Geschichte von Jane Goodall, einer Frau, deren Primatenforschung die von Männern dominierte Welt der Wissenschaft herausforderte und unser Naturverständnis revolutionierte. Begleitet von einer satten, orchestralen Filmmusik des legendären Komponisten Philip Glass, bietet der Film ein unvergleichliches, intimes Porträt von Jane Goodall – einer Wegbereiterin, die sich den Widrigkeiten widersetzte, um eine der am meisten bewunderten Naturschützer der Welt zu werden.

Morgen hat das ultimative Porträt von Goodall erstellt, sowohl erstaunlich zugänglich, als auch fast unerträglich zart… Ein Film von tiefer, emotionaler Schönheit. — Indiewire

Ein wundersamer und bewegender Bericht von einem bemerkenswerten Leben. — Hollywood Reporter

DIE TOCHTER

Spielfilm von Mascha Schilinski / DE 2017 / 103 min / FSK: - / mit Helena Zengel, Artemis Chalkidou u.v.a

Als Jimmy und Hannah nach zwei Jahren der Trennung beim Verkauf ihres Ferienhauses auf einer kleinen Insel in der Ägäis unverhofft wieder Gefühle füreinander entwickeln, ahnen sie nicht, dass ausgerechnet ihre siebenjährige Tochter Luca alles daran setzt, genau dies zu verhindern. Mit kindlicher Cleverness spielt Luca ihre Eltern in einem abgrundtief bösartigen Machtkampf gegeneinander aus...

am Fr 25.05. Special Screening
in Anwesenheit von Cast- & Crew-Mitlgiedern!

DANCE FIGHT LOVE DIE – WITH MIKIS ON THE ROAD

Dokumentarfilm von Asteris Kutulas / DE 2017 / 90 min / FSK: –

Er ist das Enfant terrible der jüngeren europäischen Musikgeschichte. Doch das Universum des Komponisten und Anarchisten Mikis Theodorakis inspirierte weltweit Millionen. Asteris Kutulas begleitete Theodorakis von 1987 bis 2017: 3 Jahrzehnte, 4 Kontinente, 100 Drehorte. Aus dem Material wurde ein unikaler Musikfilm: 60 Storys über Inspiration, Eros und Thanatos.

THE KING – MIT ELVIS DURCH AMERIKA

PROMISED LAND / O.m.dt.U / Dokumentarfilm von Eugene Jarecki / US/DE/FR 2017 / 108 min / FSK: 6

Ein mitreißendes musikalisches Road-Movie, das den amerikanischen Traum durch die Augen von Elvis Presley erforscht. 40 Jahre nach dem Tod des Sängers reist Regisseur Eugene Jarecki anlässlich des Trump- Wahlkampfes im alten Rolls Royce des "King" von New York bis in die Südstaaten, um das Land an einem historischen Wendepunkt zu erleben.

Ein wilder Ritt durch ein zum Scheitern verurteiltes Amerika – eine atemberaubende Doku. — The Guardian