Realisierungswettbewerb
"Neubau Ost – Klinikum Nord/Nürnberg"


Auslober

Klinikum Nürnberg, Prof.-Ernst-Nathan-Straße 1, 90419 Nürnberg

Betreuung

Eisenreich.Kummert + Partner, Architekten/Ingenieure
Residenzstraße 2 / 93047 Regensburg / Tel. 0941-565678 / Fax. 566895
e-mail: mail@eisenreich-kummert.de

Dokumentation : Realisierungswettbewerb Neubau Ost

Aufgabe

Das Kommunalunternehmen Klinikum Nürnberg ist ein Krankenkaus der Maximalversorgungsstufe mit insg. 29 Kliniken und 12 Instituten aufgeteilt auf 2 räumlich getrennte Standorte – das Klinikum Nord und das Klinikum Süd mit ca. 2450 Betten und Plätze der verschiedensten Fachrichtungen. Das Klinikum Nürnberg wurde auf seinem Stammgelände 1897, dem jetzigen Standord des Klinikums Nord gegründet. Die seit 1980 gültige und immer wieder fortgeschriebene Strukturplanung für das Klinikum Nord sieht als nächste Sanierungsstufe einen Neubau im Osten des Stammgeländes an der Prof.-Ernst-Nathan-Straße mit ca. 7 500 m2 NF vor, der schwerpunktmäßig Intensivmedizin, Pflege und Labore aufnehmen und sich funktional mit den vorangegangenen Baustufen verbinden soll.

Wettbewerbsart

begrenzt offener Realisierungswettbewerb (nach Ziffer 2.4.2 der Grundlagen und Richtlinien für Wettbewerbe auf den Gebieten der Raumplanung, des Städtebaues und des Bauwesens -GRW 1995) mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren als Auswahlverfahren.

Das Verfahren ist anonym - die Wettbewerbssprache ist deutsch.